Die ALEXIS 12 von der Bootswerft Techno Marine

14.03.2017 - admin

Wir waren auf der Boot 2017 und haben den Stand der Werft Techno Marine besucht. Hier haben wir uns für euch die ALEXIS 12 mal näher angeschaut.

 

Das Design der ALEXIS 12 gleicht den Schiffen, mit denen Rettungsdienste unterwegs sind.Damit ist die ALEXIS 12 besonders geeignet für all jene, die bei jedem Wetter auf dem Wasser sein wollen.

Auf den breiten Gangborden Steuerbordseitig und Backbordseitig gelangt mann bequem und sicher auf das große Vordeck.Hier erwartet uns ein großes  Sonnendeck das zum sonnen einlädt. 

Durch öffnen der Salontüren gelangt in die großzügigen Salon-Steuerhaus-Kombination nach dem Motto: „Alles ist praktisch auf einer Ebene“Auf dieser Ebene befindet sich auch die gut angeordnete und ausgestattet Kückenzeile, die gegenüber liegende L-Sitzgruppe mit Esstisch. Die sich zu einem Bett umfunktionieren lässt, so das die Alexis 12 über sechs Schlafplätze verfügt.

Die einzigen Stufen im innern des Schiffes befinden sich auf dem weg in den unteren Teil. Wo mann gradeaus in die geräumige Eignerkabine kommt, die sehr Geräumig ist. Mittschiffs Backbordseitig kommt man in das großzügig geschnittene Badezimmer mit Toilette, Handwaschbecken und großer Dusche. Steuerbordseitig befindet sich eine Gästekabine die auch mit Doppelbett und ausreichend Stauraum ausgestattet ist.

Technische Daten:

Länge: 12,00 m

Breite:   3.97 m

Tiefgang:   0,95 m

Gewicht: ca. 12,3 t

Material: Stahl

Motortyp: Diesel

Leistung: 90 bis 150 PS

Geschwindigkeit: ca. 12kn

Benzintank: 400 l

Wassertank: 325 l

Wassertank Grau: 275 l

CE Kategorie:     B

Standardausstattung laut Angaben von Techno Marine:

Navigationssystem mit Ploter

GPS und Echolot

Kompass

See-Sprechfunkgerät

Radio mit USB-Eingang und Lautsprecher

LED Fernseher

Klimaanlage

Mehrzonen-Heizung

Stromaggregat

Ankerwinde

Küchenzeile:

Spüle

Mikrowelle

Kühlschrank 136 l

Cerankochfeld

Weitere Informationen unter www.technomarine.pl oder schreiben sie eine E-Mail an sale@technomarine.pl

Mein Fazit: Dieser schöner Stahlvertränger kann mit den holländischen Stahlvertränger mithalten. Getreu dem Motto komfortabler Innenrau und hoher Standart in der Ausstattung. Wir danken Herr Majewski dem Geschäftsführer der Werft Techno Marine das wir die Alexis 12 vorstellen durften. 

...

Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Das Gegenteil von Nein ist ...?

Wir waren bei der Firma Boote Pfister in Schwebheim bei Schweinfurt am Main und haben uns die Bayliner 175 Bowrider für sie mal auf dem Trockenen angeschaut.

Wir waren bei der Firma Boote Pfister in Schwebheim bei Schweinfurt am Main und haben uns die Bayliner 742 Cuddy für sie mal auf dem Trockenen angeschaut.

Wir waren am April.2015 in Budenheim am Rhein bei der Firma EUROPE MARINE und haben uns die VIPER V 203 Pure mal auf dem Trockenen angeschaut.

Unsere Seite empfehlen